30 Jahre Friedliche Revolution – Als die Hoffnung laufen lernte – von Widerstand, Aufstehen und der mutigen Kraft von Visionen – Kirchliche Verantwortung im Herbst 1989 – Prof. Dr. Christoph Kähler zu Gast in der Auferstehungskirche

Prof. Dr. Christoph Kähler, 2001-2009 Landesbischof der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Thüringen, war ab 2003 stellvertretender Ratsvorsitzender der EKD. Davor lehrte er als Professor Neues Testament zunächst am Theologischen Seminar in Leipzig, ab 1992 an der Theologischen Fakultät der Universität Leipzig. Zwischen 1986 und 1988 leitete er das Theologische Seminar Leipzig.

Menü